Abels Decker Kuhfuss & Partner Düsseldorf

Maßgeschneiderte und innovative Innenarchitektur für ein interdisziplinäres Unternehmen

Aufgabenstellung Konzept

Nach einem Generationswechsel in der Führungsebene vor einigen Jahren sollte der frische Wind nun auch durch das Büro ziehen. Die Räume der Sozietät sollten eleganter und wohnlicher daher kommen. Dafür wurden die öffentlichen Bereiche wie die Konferenzräume, die sehr langen Flure und der Empfang komplett im neuen Corporate Design umgestaltet. Alle Möbel wurden eigens für die international tätige Sozietät entwickelt und von einem Tischler angefertigt. Statt goldgerahmter Stiche wurden moderne Fotografien ausgewählt, die im Flur durch Farbfelder in changierenden Blautönen einen besonderen Ort erhielten. Akzentbeleuchtung und liebevolle Details runden das neue Konzept ab und geben der Sozietät ein ganz persönliches Gesicht.

Bauherr
  • Abels Decker Kuhfuss & Partner
Ausführungsjahr
  • 2008
Standort
  • Düsseldorf - Golzheim
Projektteam
  • Marleen Goldemann-Sabbak
  • Verena Hasiewicz
Größe/Umfang
  • 700 m²
Fotos

Susanne Kurz