Reisezentrum Tonnaer Ratingen

Ausdrucksstarke Innenarchitektur mit zeitgemäßen Ambiente

Aufgabenstellung Konzept

Gute Beratung hat beim Reisebüro Tonnaer seit 75 Jahren Tradition. Nach einem Generationswechsel in der Geschäftsführung sollten die Räume komplett modernisiert und neu konzeptioniert werden. Es sollte ein zeitgemäßes Ambiente geschaffen werden, in dem sich aber auch die Kunden unterschiedlichen Alters wohl fühlen sollen. Da das Reisebüro immer sehr gut besucht ist, galt es mehrere Herausforderungen zu meistern. Der Umbau musste bei laufendem Betrieb in sehr kurzer Zeit und möglichst störungsfrei durchgeführt werden, was nur durch eine exakte Baustellenplanung möglich wurde. Zum anderen mussten die 20 Mitarbeiter auf den zwei Etagen so positioniert werden, dass sie gute Arbeitsbedingungen vorfinden und auch die Diskretion bei Gesprächen so weit wie möglich gewahrt bleibt. Deshalb wurden sämtliche Möbel speziell für das Projekt entworfen und den örtlichen Gegebenheiten angepasst. So entsteht trotz der vielen Staufläche, die für die Kataloge geschaffen wurde, ein sehr geräumiges und einladendes Bild.

Bauherr
  • Reisezentrum Tonnaer GmbH
Ausführungsjahr
  • 2011
Standort
  • Ratingen
Projektteam
  • Marleen Goldemann-Sabbak
  • Verena Hasiewicz
Größe/Umfang
  • 150 m²
Fotos